In Peruanischen Dörfern Wird Licht Aus Der Fotosynthese Der Pflanzen Generiert. Und So Geht’s… – Curioctopus.de

http://www.curioctopus.de/read/6833/in-peruanischen-dorfern-wird-licht-aus-der-fotosynthese-der-pflanzen-generiert.-und-so-geht-s

Blumiges-Melle.de – Umweltschutz und Lebenshilfe

http://www.umweltschutz-und-lebenshilfe.de/blumiges_melle/

… WENN DU DICH FÜR DEINE HEIMAT EINSETZT…

Daher:

Das wäre doch das Richtige für jede Gemeine und für meine Heimatstadt, die Stadt Homberg (Efze) und deren Umland oder gar den gesamten Schwalm-Eder-Kreis als Natur-, Nutz- und Wildgarten auf Ihren fruchtbaren Böden, den Sumpf-, Hoch- und Magerwiesen ringsherum, erstens zur Anlockung von Vögeln, Amphibien und Insekten, 2. zum Aufbau und Renaturierung des wieder funktionierenden, lebenswerten und gesunden, integrierenden Naturkreislaufes, 3. zur Touristen-Attraktion HOMBERG, DAS TOR ZUM KNÜLL – NATUR PUR SANFT ERLEBEN und viertens, um auch den Landwirten und Gastronomen mit Hotellerie Mut und Aufschwung für die Zukunft zu geben mit Förderung des Landes zum Thema WILDES HESSEN und den Fördertöpfen und Schulungen des Landwirtschaft und Umweltministeriums für PESTIZIDFREIE REGIONEN:

Egal wohin man schaut…

W-Lan, LTE, Mobilfunktelefone am Ohr, DECT-schnurlos-Telefone, dauerstrahlende Spielkonsolen + formaldehydausgasende Böden und Möbel, PCP, PCB, Pestizide und Schimmeltoxine an Schulen, mykotoxinverseuchte Innenräume, chlor- und biozidhaltige Schwimmbäder, flamschutzmittelhaltige Elektronik und Matratzen, pestizidhaltiges Holz und insektenvernichtsungsmittelhaltige Nahrungsmittel. Feinstaubbelastung in Strassennähe, quecksilber- und biozidemittierende Kratwerke, weichmacherhaltiges Spielzeug, Schulbrotschalen- und Getränkeflaschen, Fast-Food gespickt mit Konservierungs- und Farbstoffen, mit Nanopartikeln und künstlichen Aromen, sowie chemikalienbeinhaltende Zahnpasten, Alluminium in Deodorants, toxische und allergisierende Chemikalien in Parfümen und Drogerieprodukten, Schwermetalle in Zahnmaterialien, Nanomaterialien, wohin man schaut, chemische Duft- und Raumsprays, die bekanntermassen die Liste der Allergieauslöser, mit Nickel anführen….

und man wundert sich noch, dass alle industriell bedingten Zivilisatonskrankheiten ansteigen und die Akutsymptome wie Kopfschmerzen so ansteigen?

Traurig, dass noch immer so wenig auf reale Einflussfaktoren geachtet wird…Die armen Kinder – Mein Mitgefühl!

„Pressemitteilung Barmer Arztreport 2017 – Kopfschmerzen plagen 1,3 Millionen junge Erwachsene

Berlin, 20.02.2017 – Immer mehr junge Erwachsene leiden unter Kopfschmerzen. Allein im Zeitraum von 2005 bis 2015 ist der Anteil der 18- bis 27-Jährigen mit Kopfschmerzdiagnosen um 42 Prozent gestiegen. Das geht aus dem aktuellen Barmer Arztreport hervor, der heute in Berlin vorgestellt wurde. Demnach seien inzwischen 1,3 Millionen junge Erwachsene von einem ärztlich diagnostizierten Pochen, Klopfen und Stechen im Kopf betroffen, 400.000 mehr als noch im Jahr 2005…“
Quelle:

AUSARBEITUNG: AIDA INFANTE

Quelle und Link dazu:

Pressemitteilung BARMER Arztreport 2017 | BARMER

https://www.barmer.de/presse/presseinformationen/pressemitteilungen/pressemitteilung-barmer-arztreport-2017-99200