SUPPENPLANTAGE – EIN LOBENSWERTES KONZEPT!

PESTIZIDFREI, REGIONAL, SAISONAL, MEIN PERSÖNLICHER TIPP!

In Kassel am Wehleider Platz 3 (am Wehlheider „Kochpott“) habe ich im Sommer diesen Jahres mit meinem Mann etwas besonderes kennengelernt und möchte das hier vorstellen:

SUPPENPLANTAGE

HIER GEHTS PER KLICK DIREKT ZUR WEBSEITE DER SUPPENPLANTAGE!

Die aufmerksame Inhaberin und Küchenfee, Frau Manuela Arndt, sagt dazu:

„In meiner Suppenplantage erwartet Sie ein REGIONALES UND SAISONALES ANGEBOT aus leckeren Sattmachsuppen, frischen Salaten, sowie Gerichten für den kleinen Hunger. Außerdem gibt es Getränke, Säfte und natürlich Kaffee und Kuchen in BIO QUALITÄT.“

Ergänzend verrät Manuela Arndt uns:

„Ach ja, alle Speisen und Getränke gibt es TO GO und bei den Suppen und Eintöpfen gibts kostenfrei Nachschlag.“

Es war ein Genuss, dort zu speisen.

Persönlich positiv empfand ich, dass die gesamte Laden, Terrassen, Küchen und Thekeneinrichtung möglichst mit Inventar von Trödel und Haushaltsauflösungen liebevoll und sehr sauber, ohne überladen oder kitschig zu wirken, ausgestattet wurde und die Bedienung äußerst höflich und aufmerksam war, ohne aufdringlich zu sein.

Ja und der Geschmack?

SAU-LECKER!

(pardon, stimmt aber!)

Die ÖFFNUNGSZEITEN sind von montags – donnerstags 11.00 – 20.00 Uhr

Freitags, an Markttagen (!) von 09.00 – 18.00 Uhr.

Samstag, Sonntag und Feiertag: Ruhetag

Auf der Seite der Betreiberin kann die Wochenkarte als Newsletter abonniert werden, oder einfach eine informelle E-mail an newsletter@suppenplantage-kassel.de senden, und kurz um den Newsletter bitten.

Wer immer aktuell informiert sein möchte, schaut auf der oben verlinkten Webseite selbst nach, oder findet Aktuelles wie Aktionen, saisonale Spezialitäten oder geänderte Öffnungszeiten auch unter der

Facebook Seite hier klicken!

Auch der Maintower des regionalen HR3 Fernsehens gibt dieses Suppenalmanach als Geheimtipp zum Anschauen per Video ab:

HR 3 SUPPENPLANTAGE VIDEO hier klicken!

Wie heißt es so schön in der nordhessischen Kunst-, Museum-, Universitäts-etc.-Metropole:

KASSEL LOHNT SICH!

Hier trifft das Motto von Kassel mal wieder voll mitten in mein Bio-Regional-Saisonal-MinimalOptimum-Herz und ich teile diesen Tipp gern mit Euch.

Aber Achtung:

An Markttagen ist es hier in der Regel sehr voll, da als ein „Extra der Konzeption“ eine Art Schmankerl ausgegeben wird als Motto:

An Markttagen gibts Getränke zum Kauf, aber das Essen kann vom Markt frisch eingekauft zum sofortigen Verzehr an den Tisch mitgebracht werden (zum Beispiel frisches Roggenbrot mit handgemachter Butter und der echten nordhessischen AHLE WORSCHD als Stracke oder Runde).

Apropos „auch am Tisch dabei gleich verzehrt werden“… Es gibt sehr leckeres Obst, Gemüse, Fleisch, Wurst, Butter, Eier und super Käse auf dem Markt, also ein Schmier- und Schneidmesser und mindestens ein möglichst plastikfreies Behältnis mitbringen für den Einkauf – fragt nach PESTIZIDFREIEN PRODUKTEN und fördert deren Anbau und Verkauf!

DANKE!

Ich wünsche der Besitzerin und dem Personal für ihr kleines aber piekfeines Lädchen stets eine gut besuchte SUPPENPLANTAGE und das die Kunden als Gäste, aber auch die Betreiberin die Qualität und Leistung immer gleichbleibend derart TOPP erhalten kann, wie ich sie selbst vorgefunden habe.

Ich komme bestimmt wieder!

Dann muss der leckere Kuchen und Kaffee und das hervorragende Eis statt dem leckerer Erbseneintopf und der Gaspaco Suppe dafür herhalten.

Wir bringen Freunde mit und werden wohl besser reservieren?!

🙂

C.

©️®️CWG, 21.09.2018

Werbeanzeigen

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s